Paradebeispiel für die Energiewende und Vorbild für viele weitere Hauseigentümer?
c/o Cleantech Media
Projekt Henne-Haus Siedlerweg 7
04158 Leipzig (Deutschland)
(Tel) 0341/52576050
Paradebeispiel für die Energiewende
Das Henne-Haus ist im ersten Halbjahr 2015 energetisch-technisch saniert worden. Heute erzeugt es seine elektrische Energie selbst und benötigt nur noch 50 Prozent Gas.
umweltschonend
Das Henne-Haus in Oldenburg-Ohmstede zeigt, wie die Hauswende, die Energiewende im Gebäudebereich, gelingen kann: Durch das komplexe Zusammenspiel von Standard-Komponenten, entsteht ein hochmodernes Konzept für die Zukunft.
wirtschaftlich
Vermieter und Mieter profitieren von der energetisch-technischen Sanierung des Henne-Hauses in Oldenburg-Ohmstede: Der Vermieter macht seine Immobilie mit relativ geringem Aufwand sicher fit für die Zukunft - die Mieter profitieren von der besseren Effizienz des Hauses und damit niedrigen Nebenkosten.
skalierbar
Das im Henne-Haus realisierte Energiekonzept ist auf ähnliche, aber auch größere Gebäude skalierbar. Die Stromspeicher werden zur Energiefarm und die Mikro-KWK-Geräte zur KWK-Kaskade. Der Platz für Photovoltaik kann über die Einbindung von Balkonsolaranlagen ausgebaut werden.
Recent Blog
Here you can read our latest blog posts.

pv magazine Award für Henne-Haus

pv magazine Award "Top Innovation" für Holger Laudeley und das Henne-Haus

Drei Monate nach dem energetisch-technischen Umbau wird das Henne-Haus bereits ausgezeichnet. Genauer gesagt Fachplaner Holger Laudeley. Sein Unternehmen Laudeley Betriebstechnik erhielt jetzt den pv magazine Award in der Kategorie „Top Innovation“. Die Jury zeigte sich restlos überzeugt vom Konzept und den ersten Ergebnissen des…

eccuro berichtet über das Henne-Haus

eccuro_start

Das mediale Interesse am Henne-Haus in Oldenburg ist gewaltig. Jetzt hat das junge Online-Magazin eccuro, das sich mit der Sanierung von Gebäuden als Expertennetzwerk befasst, über das Henne-Haus als Beispiel für gelungene Sanierung von Mehrfamilienhäusern berichtet. eccuro thematisiert im Beitrag auch die stockende…

Henne-Haus-Video: Das Henne-Haus-Konzept in bewegten Bildern

DSC_0146

Das Henne-Haus-Konzept der energetisch-technischen Sanierung hat sich in den vergangenen Wochen in Oldenburg und darüber hinaus bereits viral herumgesprochen. Immer wieder führen Dr. Thomas Henne, der Vermieter-Energieversorger, und Holger Laudeley, der Fachplaner, interessierte Personen durch das Haus, um ihnen das innovative Gesamtkonzept zu erläutern.…

Copyright der Bilder

Die auf dieser Webseite verwendeten Bilder unterliegen dem Copyright der E3/DC GmbH oder Laudeley Betriebstechnik und können nur nach Rücksprache mit diesen Unternehmen oder Cleantech Media genutzt werden. Fotografen sind: Andreas Burmann (7) Thomas W. Salzmann (1) Michael Strubenhoff (1) Fotoübersicht: https://flic.kr/s/aHskdd3xAb

Newsletter